Tipps & Tricks

Die richtige Reinigung und Wartung von Haushaltsgroßgeräten

a person cleaning an oven

Haushaltsgroßgeräte sind oft große Investitionen, die man für eine lange Zeit nutzen möchte. Um sicherzustellen, dass deine Geräte immer optimal funktionieren und ihre Lebensdauer verlängern, ist es wichtig, dass du sie regelmäßig reinigst und wartest. Hier sind einige nützliche Tipps, die du beachten solltest:

  1. Reinigung des Kühlschranks
    Dein Kühlschrank ist eines der am meisten genutzten Haushaltsgroßgeräte und muss regelmäßig gereinigt werden, um Lebensmittelhygiene zu gewährleisten. Reinige den Innenraum des Kühlschranks mindestens einmal im Monat mit warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel. Entferne regelmäßig abgelaufene Lebensmittel und reinige die Türdichtung, um sicherzustellen, dass sie richtig abdichtet.
  2. Reinigung des Geschirrspülers
    Um deinen Geschirrspüler sauber und funktionsfähig zu halten, solltest du die Spülarme und die Siebe regelmäßig reinigen. Entferne Essensreste und Schmutz von den Spülarmen und den Sieben und spüle sie unter fließendem Wasser ab. Reinige auch die Innenwände des Geschirrspülers und verwende regelmäßig Reinigungsmittel, um Gerüche und Ablagerungen zu entfernen.
  3. Reinigung des Backofens
    Die Reinigung des Backofens kann oft eine lästige Aufgabe sein, aber es ist wichtig, um Gerüche und Verschmutzungen zu vermeiden. Verwende eine Ofenreinigungslösung, um hartnäckigen Schmutz und Fett zu entfernen. Vermeide scharfe Reinigungsmittel, die die Ofenoberfläche beschädigen können.
  4. Reinigung der Waschmaschine
    Deine Waschmaschine sollte mindestens einmal im Monat gereinigt werden, um Ablagerungen und Gerüche zu vermeiden. Verwende spezielle Reinigungsmittel oder natürliche Reinigungsmittel wie Essig oder Backpulver, um die Waschmaschine zu reinigen. Entferne auch regelmäßig Haare, Schmutz und Fusseln aus der Filtervorrichtung.
  5. Wartung der Geräte
    Wartung ist genauso wichtig wie Reinigung, um sicherzustellen, dass deine Geräte immer optimal funktionieren. Überprüfe regelmäßig die Dichtungen an deinem Kühlschrank, Geschirrspüler und Backofen und ersetze sie bei Bedarf. Überprüfe auch regelmäßig die Schläuche und Anschlüsse an deiner Waschmaschine, um Lecks zu vermeiden.

Indem du diese einfachen Reinigungs- und Wartungstipps befolgst, kannst du die Lebensdauer deiner Haushaltsgroßgeräte verlängern und sicherstellen, dass sie immer optimal funktionieren. Damit sparst du auch langfristig Geld, da du dir so teure Reparaturen oder den Kauf neuer Geräte ersparen kannst.

Unsere Empfehlungen