Tipps & Tricks

Die richtige Kühlschrankreinigung – einfach und effektiv

Ein sauberer Kühlschrank ist nicht nur wichtig für die Hygiene, sondern auch für die Haltbarkeit von Lebensmitteln. Eine regelmäßige Reinigung Ihres Kühlschranks hilft Ihnen, ihn in einem guten Zustand zu halten und unangenehme Gerüche zu vermeiden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Kühlschrank richtig reinigen.

Schritt 1: Entfernen Sie alle Lebensmittel aus dem Kühlschrank

Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, müssen Sie den Kühlschrank vollständig leeren. Werfen Sie abgelaufene oder verdorbene Lebensmittel weg und sortieren Sie die restlichen Lebensmittel nach Art und Verfallsdatum. Sie können die Lebensmittel während der Reinigung in eine Kühltasche legen, um sie kühl zu halten.

Schritt 2: Reinigen Sie die Regale und Schubladen

Nehmen Sie die Regale und Schubladen aus dem Kühlschrank heraus und spülen Sie sie mit warmem Seifenwasser ab. Verwenden Sie eine weiche Bürste oder ein Schwammtuch, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Vergessen Sie nicht, die Ecken und Kanten zu reinigen. Trocknen Sie die Regale und Schubladen gründlich ab, bevor Sie sie wieder in den Kühlschrank legen.

Schritt 3: Reinigen Sie den Innenraum des Kühlschranks

Reinigen Sie den Innenraum des Kühlschranks mit einem milden Reinigungsmittel und einem Schwammtuch. Verwenden Sie kein scheuerndes Reinigungsmittel oder Scheuerschwamm, da dies die Oberfläche beschädigen kann. Achten Sie besonders auf die Türdichtungen und -kanten, da sich dort oft Schmutz und Bakterien ansammeln. Spülen Sie den Innenraum mit sauberem Wasser ab und trocknen Sie ihn gründlich ab.

Schritt 4: Reinigen Sie den Kühlschrankgriff und die Außenseite

Reinigen Sie den Kühlschrankgriff und die Außenseite des Kühlschranks mit einem milden Reinigungsmittel und einem Schwammtuch. Achten Sie darauf, dass Sie keine scharfen oder scheuernden Reinigungsmittel verwenden, die die Oberfläche beschädigen können. Spülen Sie die Außenseite mit sauberem Wasser ab und trocknen Sie sie gründlich ab.

Schritt 5: Stellen Sie die Lebensmittel wieder in den Kühlschrank

Sobald der Kühlschrank vollständig trocken ist, können Sie die Lebensmittel wieder hineinlegen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie ordentlich sortieren und sie so anordnen, dass die Luft frei zirkulieren kann. Legen Sie auch kein warmes Essen in den Kühlschrank, da dies den Temperaturanstieg im Kühlschrank verursachen kann.

Unsere Empfehlungen