Beratung

Installation und Aufbau einer neuen Waschmaschine

girl helping in doing the laundry

Eine Waschmaschine ist ein unverzichtbares Gerät im Haushalt und sorgt dafür, dass Kleidung und Textilien immer sauber und frisch sind. Um jedoch sicherzustellen, dass diese einwandfrei funktioniert, ist es wichtig, sie richtig aufzustellen und anzuschließen. In diesem Artikel erfährst du, wie du deine Waschmaschine aufstellen und anschließen kannst und welche Rolle die Entfernung der Transportsicherung dabei spielt.

Die Wahl des richtigen Standorts
Der erste Schritt bei der Aufstellung einer Waschmaschine besteht darin, einen geeigneten Standort zu finden. Die Waschmaschine sollte an einem Ort aufgestellt werden, der stabil und eben ist. Stelle sicher, dass der Boden gerade und stabil ist und dass es keinen Höhenunterschied gibt. Der Untergrund sollte ausreichend tragfähig sein, um das Gewicht der Waschmaschine und der Wäsche aufzunehmen.

Vor der Installation
Bevor du deine Waschmaschine installierst, stelle sicher, dass alle erforderlichen Teile vorhanden sind und dass das Gerät keine sichtbaren Schäden aufweist. Überprüfe auch die Anschlüsse und stelle sicher, dass diese intakt sind.

Entfernen der Transportsicherung
Die Transportsicherung ist ein wichtiger Teil der Waschmaschine, der dazu dient, das Gerät während des Transports zu schützen. Die Transportsicherung muss jedoch entfernt werden, bevor die Waschmaschine in Betrieb genommen werden kann. Andernfalls kann es zu ernsthaften Schäden kommen.

Um die Transportsicherung zu entfernen, lies bitte in dem beiliegenden Handbuch nach und befolge alle notwendigen Schritte. Ggf. musst du zuerst die Rückwand der Waschmaschine entfernen. Die Transportsicherung besteht aus Kunststoffclips oder Schrauben, die die Trommel fixieren. Entferne diese vorsichtig und stelle dabei sicher, dass alle Teile vollständig entfernt wurden, bevor die Rückwand wieder angebracht wird.

Anschließen der Waschmaschine
Sobald die Transportsicherung entfernt wurde, kannst du die Waschmaschine anschließen. Schließe hierzu das Stromkabel an eine Steckdose an, die für den Stromverbrauch der Waschmaschine ausgelegt ist. Stellen Sie sicher, dass das Kabel nicht beschädigt oder abgenutzt ist.

Als nächstes musst du den Wasserzulauf anschließen. Suche hierzu nach einem Schlauch mit einem blauen oder roten Ring an einem Ende und einem Gewinde an dem anderen Ende. Schließe das Ende mit dem Gewinde an den Wasserhahn an und drehe es im Uhrzeigersinn, bis es fest sitzt. Schließe nun das andere Ende des Schlauchs an den Zulaufstutzen der Waschmaschine an und ziehe es fest, aber nicht zu stark an.

Zusammenfassung
Die richtige Aufstellung und Installation einer Waschmaschine ist entscheidend für ihre einwandfreie Funktion und Langlebigkeit. Es ist besonders wichtig, die Transportsicherung zu entfernen, bevor die Waschmaschine in Betrieb genommen wird, da dies sonst zu ernsthaften Schäden führen kann. Vergiss nicht, den Standort sorgfältig auszuwählen, den Stromanschluss und den Wasserzulauf richtig anzuschließen und sicherzustellen, dass keine Schläuche eingeknickt sind.

Unsere Empfehlungen