Qualität zum guten Preis
Deutsche Hersteller-Marke
Über 30 Jahre Erfahrung
Geschulter Kundenservice
Einbau-Backofen EBE 65-1 H
Einbau-Backofen EBE 65-1 H
Einbau-Backofen EBE 65-1 H
Einbau-Backofen EBE 65-1 H
Einbau-Backofen EBE 65-1 H
          360°

Einbau-Backofen EBE 65-1 H

  • Edelstahl-Design - modern, passend für jede Küche
  • Energieeffizienz A: effizienter Verbrauch
  • Versenkbare Bedienknebel - für die Optik schön flächenbündig versenkt
  • Timer: Start/Stopp-Timer für beste Ergebnisse
  • Seitengitter - Teleskopauszüge nachrüsten für mehr Komfort
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Einbau-Backofen EBE 65-1 H

439,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt.

X
Funktional und praktisch: So ist der Einbaubackofen EBE 65-1 H in der Farbe Inoxlook. Die... mehr
Produktinformationen "Einbau-Backofen EBE 65-1 H"

Funktional und praktisch: So ist der Einbaubackofen EBE 65-1 H in der Farbe Inoxlook. Die Energieklasse A (Skala Energieeffizienzklasse A+++ bis D) des Gerätes freut nicht nur Sie, sondern auch die Umwelt. Das Gerät selber hat folgende Ausmaße: 59,5 x 59,5 x 57,5 cm (Höhe/Breite/Tiefe). Das Gerät passt sich als Einbaugerät nahtlos in Ihre bestehende Küchenzeile ein.

Praktisch und leitungsstark
Mit einem Garraum-Volumen von 58 Liter bietet der Einbaubackofen reichlich Platz für Ihre Speisen. Die Temperatur lässt sich im Bereich 50 - 250 °C regeln. Insgesamt 9 Funktionen stehen zur Selektion zur Verfügung. Hierzu gehören: Ober- und Unterhitze, Unterhitze, Umluft, Pizzafunktion, Auftaufunktion und mögliche Kombinationen einzelner Funktionen. Durch die komfortable Backofenbeleuchtung behalten sie Ihre Speisen durchgehend im Blick. Der integrierte digitale Timer unterstützt Sie sowohl beim Kochen, als auch beim Backen und sorgt dafür, dass Ihre Speise punktgenau zubereitet werden können.

Achtung
Der Elektroanschluss an sämtlichen Herden und Einbaugeräten darf nur durch einen konzessionierten Elektroinstallateur unter Berücksichtigung der Vorschriften des örtlich zuständigen Energieversorgungsunternehmens vorgenommen werden. Der Schutzleiter muss an die Klemme mit gekennzeichneter Anschlussleiste angeschlossen werden. Vor Anschluss des Gerätes an das Stromnetz, sind die Informationen auf dem Typenschild und Schaltplan zu lesen.