Exquisit Haushaltsmagazin

Spülmaschinenpflege: So bleibt Ihre Maschine sauber und geruchsfrei

Damit Ihre Spülmaschine stets zuverlässig arbeitet und saubere Ergebnisse liefert, ist regelmäßige Pflege unerlässlich. In diesem Beitrag geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Spülmaschine effektiv reinigen und geruchsfrei halten können.

Regelmäßige Reinigung des Filters:
Der Filter Ihrer Spülmaschine sammelt Essensreste und Schmutz. Reinigen Sie ihn daher regelmäßig, um einen reibungslosen Wasserablauf zu gewährleisten.

Maschine leer bei hoher Temperatur laufen lassen:
Führen Sie regelmäßig einen Leerlauf mit erhöhter Temperatur durch. Dies hilft, Fett und Ablagerungen zu lösen und die Maschine von Bakterien zu befreien.

Spülmaschinenreiniger verwenden:
Verwenden Sie spezielle Spülmaschinenreiniger, um Ablagerungen und Kalk zu entfernen. Beachten Sie dabei die Anweisungen des Herstellers.

Dichtungen reinigen:
Reinigen Sie die Dichtungen der Tür regelmäßig, um Essensreste und Feuchtigkeit zu entfernen. Dadurch wird Schimmelbildung vorgebeugt.

Sprüharme überprüfen:
Überprüfen Sie die Sprüharme auf Verstopfungen. Wenn nötig, reinigen Sie die Düsen, um sicherzustellen, dass das Wasser gleichmäßig verteilt wird.

Geschirrspülsalz und Klarspüler im Blick behalten:
Überprüfen Sie regelmäßig den Salz- und Klarspülerstand. Füllen Sie diese nach Bedarf auf, um optimale Spülergebnisse zu erzielen.

Natürliche Reinigung mit Essig:
Führen Sie ab und zu eine Reinigung mit Essig durch. Geben Sie eine Tasse Essig in den leeren Geschirrkorb und führen Sie einen Spülvorgang bei hoher Temperatur durch.

Indem Sie diese einfachen Pflegepraktiken regelmäßig durchführen, sorgen Sie nicht nur für sauberes Geschirr, sondern verlängern auch die Lebensdauer Ihrer Spülmaschine.

Warenkorb
Anmelden

Noch kein Konto?